Scientology Österreich

  • Scientology Kirche Österreich, 1070 Wien
  • Scientology Kirche Celebrity Centre, 1230 Wien
  • Dianetik Zentrum Wien (integriert in beiden obigen Standorten)
  • SCIO Wien, Altwirthgasse 5, 1230 Wien
  • Scientology Gemeinde Salzburg bzw. das Dianetik Zentrum Salzburg, von denen Werbevorträge und Werbesendungen unter dem Schlagwort Power für die Seele organisiert werden.
  • Scientology Mission Wolfsberg
  • Neue Expansion HandelsgmbH, welche das Magazin Freedom und Bücher von L. Ron Hubbard vertreibt, sowie Werbesendungen.
  • Drogenrehabilitationsprogramm Narconon Österreich
  • Sag nein zu Drogen Kampagne
  • der Vereine Jugend für Menschenrechte
  • Charter Committee of Austria, Edwin Storfer in St. Gertraud
  • Kreativ College in Wien
  • Bürgerkommission für Menschenrechte (CCHR)
  • Kommission für Verstöße der Psychiatrie gegen Menschenrechte (KVPM)

Diese Kampagnen haben aber letztendlich, egal wie vernünftig sie auch klingen mögen, einzig und alleine das Ziel neue Mitglieder für Scientology zu werben. Bei den meisten kann man aber leider nicht gleich erkennen, dass Scientology dahinter steckt, da sie dies geschickt verheimlichen.

Scientologen beziffern ihren Mitgliederstand in Österreich schon seit Jahren auf 5.000 bis 6.000. Die exakte Anzahl der Scientologen festzustellen ist allerding schwierig, da Scientology in einigen Organisationen versteckt ist.

Sektenbeobachter schätzen die tatsächliche Anzahl weitaus geringer, und alle Anzeichen deuten darauf hin, dass Scientology kontinuierlich schrumpft. Sie geraten dadurch zunehmend unter Druck, denn ihr eigentliches Ziel ist es, Geld zu verdienen.

Scientology ist in Österreich, wie in vielen anderen Ländern auch, keine offiziell anerkannte Religion, sondern lediglich ein eingetragener Verein! Zunehmend gerät auch der Status ihrer „Gemeinnützigkeit“ ins wanken, und damit auch die einhergehende Steuerbefreiung.

%d Bloggern gefällt das: